M-Files Application Programming Interface (API)

Für die Zukunft entwickelt

M-Files enthält eine ActiveX/COM API. Zu den unterstützten Sprachen gehören VB.NET, C#, Visual Basic, VBScript und C++. Darüber hinaus umfasst M-Files die Web Service API, die Programmierern den Zugriff auf M-Files über eine REST-ähnliche Schnittstelle ermöglicht.

Die M-Files API ist in der Installation der M-Files Software enthalten. Die Dokumentation der ActiveX/COM API ist als Online-Version und als Microsoft HTML Help (CHM) Datei verfügbar. Zum Anzeigen der CHM müssen Sie eventuelle ihren Properties-Dialog öffnen und entsperren.

Links zur Dokumentation

M-Files API

(web help)

M-Files API

(Microsoft HTML Help-Datei)

M-Files Web Service API

(REST API)

M-Files UI Extensibility Framework

The M-Files UI Extensibility Framework erlaubt es externen Add-ins (M-Files Anwendungen), das Verhalten des M-Files Desktop anzupassen. Mit diesen Anwendungen kann M-Files perfekt an spezielle Geschäftsbereiche und -bedürfnisse angepasst werden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf www.m-files.com/UI_Extensibility_Framework.

M-Files API-Beispiele

M-Files UI-Embedding

Dieses Beispiel zeigt Ihnen, wie Sie die M-Files Benutzeroberfläche in Ihre Windows Anwendung einbetten können. Das Projekt wurde mit Microsoft Visual Basic 2005 Express Edition erstellt.

M-Files – Dokumente aus Excel anzeigen

Dieses Beispiel zeigt, wie Sie Dokumente mit Microsoft Excel anzeigen können. Dieses Beispiel wurde in Microsoft Excel 2003 erstellt.

Mehr Beispiele für M-Files UI Extensibility Framework
Mehr Beispiele für M-Files Web Service API
Für Diskussionen und weitere Beispiele

Besuchen Sie die M-Files API Community

Erleben Sie M-Files in Aktion

DEMO VEREINBAREN

or

Kontaktieren Sie uns bei Fragen