s

Fallstudie: North Coast Refrigeration & Electric

Dank der Umstellung auf die Dokumentenverwaltung von M-Files stellt kalifornisches Unternehmen die Papierverwaltung weitgehend ein

NCR&E eliminates dependency on paper with M-Files document management

Jahrelang setzte das in Kalifornien zugelassene Unternehmen North Coast Refrigeration and Electric (NCR&E) ein papierbasiertes System ein, um die gesamte Dokumentation im Zusammenhang mit seinen Geschäfts- und Privatkunden zu verwalten.  Dieses veraltete System wies zahlreiche Unzulänglichkeiten auf, da nur ein Außendienstmitarbeiter zeitgleich auf den physischen Kundenordner zugreifen konnte.

In dieser Erfolgsgeschichte erfahren Sie, wie die Dokumentenverwaltung von M-Files die Art und Weise veränderte, wie NCR & E seine Geschäfte abwickelt. Das zentralisierte Dokumenten-Repository von M-Files ist über jeden Arbeitsplatz-PC zugänglich, der sich in oder außerhalb der Geschäftsräumlichkeiten des Unternehmens befindet, wodurch die Abhängigkeit von Papierdokumenten beseitigt und folglich die Produktivität merklich verbessert werden konnte.

Daniel Maas, Eigentümer - North Coast Refrigeration and Electric, Inc.

Daniel Maas

Eigentümer | North Coast Refrigeration and Electric Inc.

„Wir speichern sämtliche Dokumente in M-Files ab. Dazu gehören Buchhaltungsdokumente, Debitorenforderungen, Rechnungen, Verbindlichkeiten aber auch Arbeitsunterlagen wie Bestellungen, Angebote und Verträge. Sämtliche Projektunterlagen, sogar Fotos des Arbeitsplatzes, werden in M-Files abgelegt.“

Artikel teilen

Bereit loszulegen?

Demo vereinbaren

Wir vereinbaren gerne eine persönliche Online-Demo zu M-Files mit Ihnen.

Geführte Tour ansehen

Hier finden Sie eine Reihe von Videos zur Ansicht, die zeigen wie M-Files die Art und Weise ändert, wie Sie Dokumente und Information verwalten.

Frage stellen

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Fragen Sie uns falls Sie Unklarheiten hinsichtlich M-Files haben oder mehr Information benötigen.